Lichterscheinungen am Clubhaus

Überraschen wurden am Clubhaus unerklärliche Lichterscheinungen beobachtet. Aus normalerweise gut unterrichteter Quelle verlautet aber, das ähnliches um die Jahreszeit nicht ungewöhnlich sei. Wir danken den lichtspendenen Heizelmännchen für ihre Mühe. Allerdings ist das Ding ein bisschen schief geraten, was der Aufmerksamkeit der Heinzelmännchen zunächst entgangen war. Oder vom Weinachtsbaumverkäufer durch Wahl eines übergroßen Blumentopfes heimtückisch… Lichterscheinungen am Clubhaus weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Clubhaus

Stege im Altarm

Die Stegmann/-frauschaft

Unsere Steganlage befindet sich wieder, wie es auch sein soll und vertraglich geregelt ist, im Altarm. Teilweise auch schon neben dem Altarm an Land, weil diverse Erneuerungen an der Anlage notwendig geworden sind und aus Sicherheitsgründen nicht im Wasser ausgeführt werden sollen. Ein reibungslos verlaufenes „Alle-Mann-Manöver“ am Sa. dem 6.11. wurde recht früh gestartet, so… Stege im Altarm weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Steg

Nachruf

Leider haben wir die traurige Pflicht, mitzuteilen, dass unser langjähriges Vereinsmitglied Knut Waldeck am 19. 10.2021 verstorben ist. Knut hat unserem Verein 45 Jahre angehört. Knut hat sich nicht nur einen Namen als Regattasegler gemacht, sondern sich auch stets aktiv für die Belange des Vereins eingesetzt. Lange Jahre hat er als Kassenwart gewirkt, fast 20… Nachruf weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Gemeinschaftsfahrt

Nein, die „traditionelle Moorfahrt“ war es diese Jahr nicht. Es hat nur bis Bremen Burg gereicht, wo wir beim SVBg am Steg liegen durften und freundlich aufgenommen wurden. Die Beteiligung war hoch und das Wetter war so freundlich, wie es um diese Jahreszeit überhaupt nur sein konnte. Mit tiefblauem Himmel tagsüber und nachts, nun ja,… Gemeinschaftsfahrt weiterlesen

Boote aus dem Wasser

Jedes Jahr das Gleiche: Die Saison geht zu Ende, die Boote müssen aus dem Wasser und die große Alle-Mann-Kranaktion steht an. Als wenn es nicht schon schade genug wäre, dass die Saison zu Ende ist, dieses Jahr hat Captain Edward Murphy gleich mehrfach zugeschlagen. „Whenever something can go wrong, it will“. Im letzten Moment hat… Boote aus dem Wasser weiterlesen

Abschippern 2021

Erstens kommt es anders … Eigentlich war für das Abschippern vorgesehen, dass wir am Freitag nach Berne fahren, dort abends grillen, am Sonnabend sollte es zum Elsflether Stadthafen gehen und Sonntags wieder zurück zur Ochtum. Mangels Wind also unter Motor nach Berne. In Berne hat das alles gut geklappt, der WJB hat uns freundlich aufgenommen… Abschippern 2021 weiterlesen

Bootstaufen

In der letzten Zeit hatten sich an der Steganlage des SC St.Veit einige schwimmende Objekte eingefunden, die noch nicht den Meeresgöttern oder dem Meeresgott zur Kenntnis gebracht wurden. So geht das natürlich nicht! Diesem Übelstand wurde abgeholfen, indem Rasmus (ersatzweise siehe „Ran“, „Neptun“, „Poseidon“, „Manannan“, alles Herrschaften, die auf dieses Amt Anspruch erheben), der Herr… Bootstaufen weiterlesen

Großes Puzzle

Die Pontons, auf denen die Jollen der Ochtumjugend bei Nichtgebrauch liegen, sind mittlerweile so in die Jahre gekommen, dass ihre weitere Pflege nicht mehr lohnt. Der Trainern und der Jugendwartin des St.Veit ist es gelungen, Sponsoren zu finden, mit deren Mithilfe den an der Ochtum-Jugend beteiligten Vereinen die Beschaffung einer langfristig brauchbaren Lösung möglich wurde.Die… Großes Puzzle weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Steg

Jahreshauptversammlung 2021

Etwas verspätet, nämlich im Juni statt im Januar, konnte der SC St.Veit nun endlich seine Jahreshauptversammlung abhalten. Um über das jahr 2020 Bericht zu erstatten und Rechenschaft zu geben. Auch wenn die Einschränkungen wegen Corona nicht mehr so drücken wie noch vor kurzem, man hat sie schon noch bemerkt. Um die nötigen Abstände einhalten zu… Jahreshauptversammlung 2021 weiterlesen

Neue Heizung, der unendlichen Geschichte letzter Teil (hoffentlich)

Am 28.5. hat der 2. Vorsitzende, er, der sich um die Heizung gekümmert hat, mitgeteilt, dass, nach weiteren Nachbesserungen seitens der Heizungsfirma, deren Namen hier nicht genannt werden soll, der „Schwarze Mann“ der Anlage seinen Segen nicht mehr weiter verwehrt hat und die Heizung jetzt abgenommen ist und somit offiziell betrieben werden darf, nachdem nur… Neue Heizung, der unendlichen Geschichte letzter Teil (hoffentlich) weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Clubhaus